Rufen Sie uns an Tel.: 0800-0000 67 43 4 Schicken Sie uns eine E-Mail

Schweinerückensteak mit Sonnenblumenkruste

  • 4 Schweinerückensteaks a 150gr.
  • 4 EL Sonnenblumenkerne
  • 80 gr. Butter
  • 2  Eigelb
  • 1 EL Paniermehl
  • 2 EL gehackte Petersilie
  • 2 EL Keimöl Salz,frisch gemahlener Pfeffer und Muskatnuß

Zubereitung

Schweinerückensteak mit Sonnenblumenkruste

Die Schweinerückensteaks waschen, trockentupfen und mit Salz und Pfeffer einreiben. Die Sonnenblumenkerne in einer Pfanne ohne Zugabe von Fett rösten, abkühlen lassen und hacken.

Die weiche Butter mit dem Eigelb verrühren. Sonnenblumenkerne, Paniermehl und Petersilie darunter rühren und mit Salz, Pfeffer und geriebener Muskatnuss herzhaft würzen. Die Creme muss weich und geschmeidig sein. Bei Bedarf noch etwas Paniermehl darunter rühren.

Den Backofen vorheizen und in einer großen Pfanne das Öl erhitzen. Die Steaks 3-4 Min.pro Seite bei mittlerer Hitze anbraten. Dann auf eine Feuerfeste Platte legen und mit der Sonnenblumen-paste bestreichen. Unter den Backofengrill schieben und etwa 3-4 Min.gratinieren.

Als Beilage, Glasierte Möhren und Kartoffelgratin.

www.kochbar.de

Dieser Artikel wurde am 10.04.2012 08:30 von verfasst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.