Sonnenblumen – Bratlinge

glutenfrei + eifrei + milchfrei

Paprikaschoten klein wiegen bzw. klein würfeln/schneiden, Sonnenblumenkerne leicht rösten. Ins kochendem Wasser gekörnte Gemüsebrühe auflösen und 1 Tl Oregano dazu.


Von Paprikaschoten bis Kräutersalz alle Zutaten vermischen, danach den gem. Mais dazu, zu einem Kloß zusammen drücken und ca. 30 min ruhen lassen. Danach runde Bällchen mit der Hand formen und ins heiße Fett geben, mit einem Pfannenwender etwas platt drücken, Hitze reduzieren, sonst werden diese zu schnell dunkel, wenden, nochmals Fett zugeben.

Arbeitszeit: ca. 30 Min.

Zutaten für 1 Portionen:

2 Paprikaschoten
150 g Sonnenblumenkerne, grob geschrotet
125 ml Wasser, 125-200 ml, kochendes
½ TL Gemüsebrühe, gekörnte
2 TL Oregano, getrockneten
5 Körner Pfeffer, gemörsert
1 TL Kräutersalz
1 Prise Zucker
150 g Mais, bis 200 g, gemahlen
Olivenöl, zum Braten

 

Quelle: chefkoch.de

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.